PROSOUND • Thomas Klemt • Dreimühlenstr. 22 • 80469 München  ☎ +49 (0) 89 - 76 54 33 • Fax: +49 (0) 89 - 7 21 12 21   ✉ tk@prosound-muc.de

Die Tatort Melodie

Auch eine unendliche Geschichte?
Die Titelmusik vom Tatort gehört zum Tatort genauso wie die Kommissare. Die Kommissare wechseln, doch diese Melodie erklingt auch nach mehr als 800 Folgen unverändert. Sie erzeugt Spannung, die Vorfreude auf den Krimi und auf die Jagd nach Gerechtigkeit. Der Musiker und Komponist Klaus Doldinger hat sie geschrieben und ich hatte die Ehre als verantwortlicher Toningineur sie richtig klingen zulassen. Und so bleibt der Sonntagabend für Millionen von deutschen Fernsehzuschauern seit Jahrzehnten für die Krimireihe „Tatort“ reserviert, bei der Ermittler in verschiedenen deutschen Städten Mordfälle lösen.
Keiner hat damals ernsthaft damit gerechnet, dass die #Tatort-Melodie das Zeug für einen Evergreen hätte. Das sagte sogar der als Komponist internationale Berühmtheit und mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Klaus Doldinger im Rückblick. 1970 entstand das Krimi-Intro mit diesem "mordsmäßigen" Groove. Die deutsche Erstausstrahlung war am 29.11.1970. Acht Jahre später wurde eine neuere Version eingespielt, die 2004 noch einmal leicht modifiziert wurde. Das Schlagzeug in der Erstfassung der Tatortmelodie spielte #Udo Lindenberg.
Der Tatort ist inzwischen eine Fernseh-Kriminalreihe von ARD, ORF und SRF und die am längsten laufende und beliebteste Krimireihe im deutschsprachigen Raum. Die Erstausstrahlung läuft in der Regel Sonntags zur Hauptsendezeit im Ersten, auf ORF 2 und SRF 1. Die erste Folge Taxi nach Leipzig wurde am 29. November 1970 mit Walter Richter als #Kommissar Trimmel im Deutschen Fernsehen ausgestrahlt.
Innerhalb und am Ende der Folgen wurden gelegentlich einige Lieder gespielt, die durch die Tatort-Ausstrahlungen sehr bekannt und somit kommerziell erfolgreich wurden. Das erfolgreichste Lied ist Midnight Lady, geschrieben von Dieter Bohlen und gesungen von #Chris Norman.
Klaus Doldinger als Komponist der Tatort Melodie ist ein deutscher Musiker der mit seinem virtuosen, jazzigem Klarinettenspiel, (später Saxophon) berühmt geworden ist. Er ist vor allem als Jazzmusiker und als Komponist von Filmmusik wie Titelmusik zu dem Film - Das Boot, den Serien Tatort, - Liebling Kreuzberg sowie - Ein Fall für Zwei und die Filmmusik zu - Die unendliche Geschichte, bekannt. Er ist Mitglied des künstlerischen Beirates der Union Deutscher Jazzmusiker und Aufsichtsratsmitglied der #GEMA.

Tatort (ARD)

Titelmelodie von Klaus Doldinger.
Soundmaster: Thommy Klemt
recording, mixdown und mastering.

Die Tatort Melodie - optische Identifikationsmerkmale und Symbolik